Senioren ins Netz

 

Sie wollen etwas über den Umgang mit technischen Medien lernen?

Dann sind Sie hier genau richtig!

 

Die StudentWorkShop sGmbH bietet interessierten Seniorinnen und Senioren Computergrundkurse an. Dabei übernehmen die Schüler/innen die Rolle der Lehrperson.

Unsere Ziele

Unser Wissen an ältere Mitbürger und Mitbürgerinnen weitergeben.

Erlernen und Vertiefen von Kenntnissen und Fertigkeiten im Umgang mit PC, Tablet, Laptop und Handy.

Sozialkompetenz der Schüler und Senioren steigern.

Die ältere und jüngere Generation zusammenbringen.

Dem typischem Bild eines Senioren entgegenwirken.

 

  Wir plaudern aus dem Nähkästchen – Erfahrungen

Durch viele Stunden, die wir mit den Senioren verbracht haben sammelten wir viele Erfahrungen. Sie fragten Dinge wie zum Beispiel:

Wie bediene ich die Tastatur und die Computermaus?

Wie öffnet man Google?

Die generelle Routine im Ablauf der Websitebenutzung

Wie startet man den PC?

Wie schreibe ich einen Brief?

Was bedeuten die ganzen Abkürzen auf der Tastatur?

Wie ändere ich mein Hintergrundbild an meinem Handy?

 

 

Mit diesem Projekt möchten wir erreichen, dass auch die ältere Generation mit den Neuen Medien umgehen kann.

Deswegen wollen wir Ihnen die einfachen Grundlagen im Umgang mit dem PC, Smartphone und Tablet beibringen. Gerneunterstützen wir Sie individuell bei Ihrem Lernprozess.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Der Kurs findet jeden Freitag von 11:30-12:30 in Der Magister-Nothold-Oberschule im Raum E10 statt.

Pro Zeitstunde sind 8 Euro zu entrichten.

Bei Interesse melden Sie sich unter folgender Telefonnummer:

05725 211 (Sekretariat)

 

Für mehr Informationen hier nochmal ein paar Zeitungsartikel:

Schaumburger Nachrichten

Schaumburger Wochenblatt